celebrating 25 years in business

 

ALLGEMEINE NUTZUNGS-, GESCHÄFTS- UND LIEFERBEDINGUNGEN
DIABOLO RECORDS / ROBERT STEURER
1120 Wien, Vivenotgasse 34
Telephon: 01/813 52 60

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 15:00-19:00 / Freitag 14:00-19:00

Allgemeines

Diese allgemeinen Nutzungs-, Geschäfts-, und Lieferbedingungen (kurz AGB genannt) gelten für die Nutzung des Internetplatzes Diabolo Records / Robert Steurer. Die AGB gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und Diabolo Records / Robert Steurer.

Information und Angebot

Diabolo Records / Robert Steurer ist ein Einzelhandelsunternehmen mit Sitz in Wien. Die Geschäftsanschrift lautet: Vivenotgasse 34, 1120 Wien/Österreich. Diabolo Records /Robert Steurer betreibt den Internetplatz www.diabolo.at . Das Warenangebot von Diabolo Records / Robert Steurer umfasst Produkte aus dem Bereich Tonträger (CD, DVD, usw.). Diabolo Records / Robert Steurer besitzt ein Zertifikat für die Internet-Domaine http://www.diabolo.at/.

Vertragsverhältnis

Alle eingehenden Mitteilungen des Kunden gelten als Angebot zum Vertragsabschluss. Der Kunde ist ab dem Zeitpunkt des Einlangens der Bestellung an seine Vertragserklärung für die Dauer von 2 Wochen gebunden. Die Frist beginnt mit Zugang des Angebotes an Diabolo Records. Auf diese First und auf die Bedeutung der Erklärung des Kunden wird der Kunde gesondert und ausdrücklich hingewiesen. Da Diabolo Records auch Produkte anbietet, bei denen diese Frist voraussichtlich überschritten wird, wird der Kunde nochmals vor Vertragsabschluss darauf hingewiesen. Der Kunde wird bei Bestellungen, die den normalen Zeitrahmen übersteigen, regelmässig vom Status seiner Bestellung informiert. Das Angebot (Bestellung des Kunden) wird schriftlich bestätigt. Der Kunde hat das Recht, auf Grund dieser Bestätigung, die Bestellung zu ändern. Dies erfolgt umgehend mit einem Retourmail oder per Fax an 01/813 52 60.

Preise

Alle von Diabolo Records genannten Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer, jedoch exklusive der jeweils gesondert ausgewiesenen Versandkosten. Allfällige aus Anlass des Versandes entstehende Import- oder Exportspesen sowie alle vom Kunden zu tragenden sonstigen Gebühren und Abgaben gehen stets zu Lasten des Kunden.

Rücktrittsrecht

Sofern der Kunde Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (kurz KSchG genannt) ist, kann er von einem über den Internetplatz geschlossenen Vertrag oder von einer von ihm aus Anlass der Nutzung des Internetplatzes abgegebenen Vertragserklärung bis zum Ablauf nachstehender Fristen zurücktreten. Dabei gilt, dass der Rücktritt dann rechtzeitig erfolgt, wenn der Kunde am letzten Tag der Frist seine Erklärung abgibt und auf elektronischem oder sonstigem Wege an Diabolo Records versendet. Die Rücktrittsfrist beträgt sieben Werktage, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt. Die Rücktrittsfrist beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Produkten aus dem Bereich Media mit dem Tag ihres Einlangens beim Kunden. Der Kunde wird jeweils in zeitlich unmittelbarem Zusammenhang mit seiner Erklärung oder dem Empfang der Ware oder Dienstleistung gesondert und ausdrücklich auf dieses Rücktrittsrecht hingewiesen.

Dieses Rücktrittsrecht wird ausdrücklich ausgeschlossen:
Bei Bestellung von Audio- oder Videoaufzeichnungen, sofern die gelieferten Tonträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind. Eine Entsiegelung liegt dann vor, wenn die Audio- oder Videoaufzeichnung von der handelsüblichen Verpackung körperlich getrennt wird, allfällige Schweißfolien von dem Produkt selbst entfernt werden, Audio- oder Videoaufzeichnungen mangels einer Verpackung oder Versiegelung auf Wiedergabegeräten erstmals abgespielt werden, oder sonstige Handlungen gesetzt werden, die einer hier beschriebenen Entsiegelung gleichkommen. Im Falle des Rücktrittes ist der Kunde Zug um Zug verpflichtet, die empfangene Leistung originalverpackt und versiegelt zurückzustellen und Diabolo Records ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine aus der Benützung resultierende Minderung des gemeinen Wertes der Leistung zu zahlen. Diabolo Records verpflichtet sich Zug um Zug, die vom Kunden geleistete Zahlung zurückzuerstatten. Der Verbraucher ist ausdrücklich verpflichtet, die mit der Rücksendung der Ware verbundenen Kosten und Versandspesen zu tragen. Diabolo Records ist ausdrücklich berechtigt, im Falle des Rücktrittes des Kunden vom zurückzuerstattenden Betrag die hier genannten Ansprüche abzuziehen und lediglich die Differenz zur Überweisung zu bringen.

Fälligkeit / Zahlung

Die Fälligkeit des Entgeltes für Waren tritt vor dem Zeitpunkt des Versandes von Waren durch Diabolo Records ein. Das Entgelt ist ohne Abzüge, skonto- und spesenfrei auf ein von Diabolo Records genanntes Konto zur Überweisung zu bringen. Allfällige mit der Bezahlung verbundene Bankspesen trägt der Kunde. Alternativ besteht die Bezahlung mit einer Kreditkarte (VISA, MasterCard) oder PAY PAL. Die Übermittlung der Kreditkartendaten erfolgt über das 128bit Verschlüsselungsverfahren SSL. Der Kunde wird verständigt, sobald die Ware versandfertig ist.

Versendung & Aufrechnung

Die Lieferung der Ware erfolgt unter Inanspruchnahme verkehrsüblicher Versendungsarten (Post, Zustelldienste usw.). Gefahr und Zufall gehen im Zeitpunkt der Übergabe der Ware an den Versender (Post, Zustelldienste, Speditionen, Frachtführer, usw) auf den Kunden über. Ab diesem Zeitpunkt trägt der Kunde das Risiko für Gefahr und Zufall, für unverschuldeten Untergang oder Vernichtung der Sache und für Beschädigungen der Sache. Diabolo Records ist im Falle des Rücktritts durch den Kunden berechtigt, sämtliche Ansprüche gem § 5g Abs 1 Z 2 und Abs 2 KSchG, das sind die unmittelbaren Kosten der Rücksendung, das angemessene Entgelt für die Benützung der Ware und die Entschädigung für eine Minderung des gemeinen Wertes der Ware mit dem vom Kunden bezahlten und nunmehr zurückzuerstattenden Entgelt aufzurechnen.

Urheberrechte

Der Besteller nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass die von Diabolo Records vertriebenen Produkte urheberrechtlichen Schutz dritter Personen genießen. Jede über die eigene private Nutzung hinausgehende Nutzung dieser Produkte ist ausdrücklich untersagt.

INFORMATION DATENSCHUTZ (Data Protection)

You Need This Information in English? Please write us:   cd*diabolo.at

TEIL 1 - RECHTSGRUNDLAGE

Die EU- Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

Verantwortlicher für Diabolo Records / CD-Shop Diabolo ist Robert Steurer (Einzel-Unternehmer). Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutz-Erklärung oder allgemein zum Datenschutz richten Sie bitte an die im Impressum angegebene Kontakt-E-Mail-Adresse.

Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.

Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir für Vertrags-erfüllung, Verrechnung, Geltendmachung der Vertragsansprüche und für Kundenservice. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung, berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung auf unseren Kontaktformularen und Wunschlisten. Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich,für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung, sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits oder ähnlichem Sachverhalt.

Im Rahmen der Betreibung unserer Website beauftragen wir Softwaredienstleister, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können, sofern diese die Daten zur Erfüllung Ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragen Auftragsverarbeitern können Sie unter unserer Emailadresse erfragen.

Wir sind verpflichtet, unsere Kunden auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen.

 http://ec.europa.eu/odr

 

 TEIL 2 - ANWENDUNG IN DER PRAXIS

 

Erfassung und Speicherung von Kunden – und Geschäftsdaten:

 

· im Rahmen eines „einmaligen“ persönlichen Bestellvorganges im CD-Shop Diabolo

Löschung von Tel.Nr. / Mail-Adresse nach Abwicklung des Auftrages. Dies betrifft sogenannte Gassenkunden / Einmalkäufer ohne Aufnahme von Daten zur Versendung von Newslettern per Mail.

· im Rahmen einer Online - oder E-Mail Bestellung

Löschung von relevanten Aufzeichnungen nach spätestens 3 Jahren. Löschung der Rechnungen nach 7 Jahren (Finanzamt-Lagerfrist). Verschlüsselte Übermittlung der Online-Daten / Security-Payment SSL auf der Diabolo-Homepage.

· Speicherung von E-Mail Adressen für Newsletter-Zusendungen

Befragung des Kunden für Kategorie-Zusendungen (z.B. Vinyl)

Speicherung der Mailadresse mit Vor – und Nachname

Löschung der Daten nach 3 Jahren ohne Einkauf / Kontakt

Löschung aller Daten bei Widerruf – sofort mit Bestätigung

Wir versenden Newsletter nur an Musikfreunde, die über den Inhalt unserer Informationssendungen fachgerecht informiert wurden. Die Weiterleitung unserer Newsletter bedarf der schriftlichen Zustimmung des neuen Empfängers an Diabolo Records. Diabolo Records distanziert sich ausdrücklich von Zusendungen an Personen, die dem Empfang unserer Fachhandelsinformationen nicht schriftlich zugestimmt haben.

· Speicherung von Stammkundendaten

Vor – und Nachname, Telefon-Nr., Mailadresse

Löschung der Daten nach 3 Jahren ohne Einkauf / Kontakt

Löschung aller Daten bei Widerruf – sofort mit Bestätigung

· Speicherung von Daten aus dem Geschäftsbetrieb von Diabolo Records

Daten die für den laufenden Geschäftsbetrieb notwendig sind

Firmenadressen, Mitarbeiter-Kontaktdaten…

Löschung der Daten bei Wegfall des Bedarfes

· Es erfolgt keine Bildverarbeitung (Videoüberwachung),

kein Kunden-Profiling, keine Weitergabe von Kundendaten.

· Bezahlung mit Bankomat / Kreditkarte im CD-Shop

Kartenabrechnung ist keine Auftragsverarbeitung, sondern eine eigenständige Datenverarbeitung, deren Verantwortlicher Hobex AG (5020 Salzburg) ist.  Die Abwicklung dieses Geschäfts-vorganges entspricht den üblichen Bankomatkassa-Bedingungen. Es werden keine Kundendaten aus dem Geschäftsfall an Hobex AG übermittelt. Zweit – oder Drittpersonen wird kein Zugriff auf den Hobex-Terminal gewährt. Die Kopien der Abrechnungs-belege beinhalten keine persönlichen Informationen.

· Speicherung und Verwaltung aller Daten

Diese wird ausschließlich von „Robert Steurer / CD-Shop Diabolo / Diabolo Records“ durchgeführt. Zweit – oder Drittpersonen wird kein Einblick gewährt. Es werden niemals Daten an Außen-stehende weitergegeben. Einblick in Rechnungsdokumente erhält unser Steuerberater zum Zwecke der Ust.-Voranmeldung. Keine Weitergabe von persönlichen Daten an das Finanzamt.

· Rechtlich Hauptverantwortlicher in Angelegenheiten des Datenschutzes bei Diabolo Records/Shop ist „Robert Steurer“.

· Zur leichteren Verständlichkeit wurde dieser vereinfachte Text ausgearbeitet.

Aber auch bei strittigen Angelegenheiten wird „Robert Steurer“ die weitere Kommunikation in klarer und verständlicher Schriftform weiterführen, um eine umgehende außergerichtliche Klärung des Sachverhaltes herbeizuführen. Für die Auskunft und Information über Ihre „Betroffenenrechte“ steht Ihnen „Robert Steurer“ nach Ihrer Anfrage umgehend zur Verfügung.

 

Maßnahmen zur Sicherung von gespeicherten Daten:

· Router mit Firewall, professioneller Virenscanner, Passwort-Schutz

· regelmäßiges Aktualisieren der Virenscanner-Software

· kein Zugriff auf den Computer durch Zweit – oder Drittpersonen

· fachgerechte Löschung und Entsorgung von Speicherplatten

Diese neue Gesetzeslage ist für alle betroffenen Personen gesetzliches Neuland. Sollte es im Rahmen der Neugestaltung der rechtlichen Beziehung zu unseren Freunden und Kunden zu Unklarheiten oder Missverständnissen kommen, ersuchen wir um ein persönliches Gespräch, oder schriftliche Kontaktaufnahme zur Klärung des Sachverhaltes.

Wir betreuen unsere Kunden seit 32 Jahren aufgrund von gesetzlichen Vorschriften und unserer beruflichen Ethik. Die Zufriedenstellung jedes einzelnen Kunden hat nach 32 Jahren Diabolo Records und insgesamt 45 Jahren Branchenerfahrung noch immer oberste Priorität! Das Teuferl freut sich auf Deinen Besuch im CD-Shop Diabolo!

Gesetzliche Änderungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergänzen oder ersetzen Teile dieser Datenschutzverordnung zu Ihren Gunsten. Wir bedanken uns vorab für zweckdienliche Hinweise.

Der Kunde ist ausdrücklich damit einverstanden und erteilt seine Zustimmung, dass seine personenbezogenen Daten wie Vorname, Nachname, Anschrift, PLZ und Informationen zur Kontoverbindung für Zwecke der Erfüllung sämtlicher wechselseitigen Rechte und Pflichten aus dem mit dem Kunden abgeschlossenen Vertrag erhoben, übermittelt, verarbeitet und verwendet werden. Der Kunde wird zum Zeitpunkt der Abgabe seiner Bestellung über die Art und den Zweck der Verwendung seiner personenbezogenen Daten unterrichtet und in Kenntnis gesetzt. Wir verwenden keine Kundendaten außerhalb des Bestellvorganges und geben diese niemals an Dritte weiter. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist unser oberstes Gebot.
office@diabolo.at

Gewährleistung

Der Besteller anerkennt ausdrücklich, dass Diabolo Records im Falle des Vorliegens der gesetzlichen Voraussetzungen eines Anspruches aus dem Titel der Gewährleistung vorerst zur Verbesserung in Form des Austausches oder Ersatzes des Fehlenden berechtigt ist. Erst nach fruchtlosem Ablauf einer im Einzelfall festzulegenden angemessenen Verbesserungsfrist, kann der Kunde einen Preisminderungsanspruch geltend machen. Die mangelhafte Ware ist vom Kunden unverzüglich an Diabolo Records zurückzusenden. Diabolo Records haftet nicht für Folgeschäden, mittelbare Schäden, Verluste oder entgangene Gewinne und haftet überdies nur bei Vorliegen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Einvernehmlich und ausdrücklich wird die Haftung bei Vorliegen von leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

Allgemeines

Soweit kein dem KSchG unterliegendes Rechtsgeschäft vorliegt, vereinbaren die Parteien für alle Streitigkeiten zur Frage des Zustandekommens bzw. aus dem Vertrag das sachlich in Betracht kommende Gericht in Wien. Das UN Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen, die sich auf das UN Kaufrecht beziehen, werden ausdrücklich ausgeschlossen. Die Vertragsparteien vereinbaren, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, die Anwendung österreichischen Rechts. Die Unwirksamkeit, Nichtigkeit bzw. Aufhebung einzelner Bestimmungen dieses Vertrages berühren den Bestand des Vertrages nicht. Die als unwirksam aufgehobene oder nichtige Bestimmung des Vertrages soll durch eine den wirtschaftlichen Intentionen am nächsten kommende Bestimmung ersetzt werden.

Haftung für Links

Diabolo Records bietet ausschliesslich Links zu musikverwandten Internetseiten an. Wir ersuchen Besucher dieser Internetplätze ausdrücklich um jede Information, wenn Inhalte darauf verbreitet werden, die gegen die Gesetze der Europäischen Union verstossen. Wir wollen Information für musikinteressierte Menschen bieten. Abartige Bilder und Texte, wie z.B. Kinderpornos oder menschenverachtende Geisteshaltungen schließen wir ausdrücklich aus unserem Informationsangebot aus. Diabolo Records erstattet im Verdachtsfall sofort Anzeige an die zuständige Behörde.
office@diabolo.at

Diabolo Records
Robert Steurer
Vivenotgasse 34/3
A-1120 Wien
office@diabolo.at
Tel. 01/813 52 60 (nur zu den Öffnungszeiten)

Bankverbindung / Bank Details: Österreich & European Union

Bank Austria
AT70 1100 0027 8414 3600  /  BIC: BKAUATWW
Robert Steurer

Steuernummer beim Finanzamt für den 12. Bezirk
1030 Wien, Marxergasse 4
08/390/5166 - Referat 21

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
UID-NR. UID/ATU 13531203

für den Inhalt verantwortlich
Robert Steurer

           
  © 2004-2010 CD-Shop Diabolo | (+43 1) 813 52 60 Seitenanfang
  Vivenotgasse 34
A-1120 Wien
SITE SUPPORT by
mindcastle.at

Content managed by the Etomite Content Management System.