Diabolo Records

Hilfe Warenkorb 0

DATENSCHUTZ

INFORMATION DATENSCHUTZ

TEIL 1 - RECHTSGRUNDLAGE

Die EU- Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

Verantwortlicher für Diabolo Records ist Robert Steurer (Einzel-Unternehmer). Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutz-Erklärung oder allgemein zum Datenschutz richten Sie bitte an die im Impressum angegebene Kontakt-E-Mail-Adresse.

Uns ist es ein besonderes Anliegen, alle personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu schützen und sicher zu verwahren. In diesem Dokument erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten.

Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir für Vertragserfüllung, Verrechnung, Geltendmachung der Vertragsansprüche und für Kundenservice. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.

Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung, berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung auf unseren Kontaktformularen und Wunschlisten. Die Nichtbereitstellung der Daten kann unterschiedliche Folgen haben.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung, sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben, sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits oder ähnlichem Sachverhalt.

Im Rahmen der Betreibung unserer Website beauftragen wir Softwaredienstleister, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können, sofern diese die Daten zur Erfüllung Ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragen Auftragsverarbeitern können Sie unter unserer Emailadresse erfragen.

Wir sind verpflichtet, unsere Kunden auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen. LINK

TEIL 2 - ANWENDUNG IN DER PRAXIS

Erfassung und Speicherung von Kunden – und Geschäftsdaten:

  • im Rahmen eines „einmaligen“ persönlichen Einkaufes im CD-Shop Diabolo

Löschung von Tel. Nr. / Mail-Adresse nach Abwicklung des Auftrages. Dies betrifft sogenannte Einmal-Kunden ohne Aufnahme von Daten zur Versendung von Newslettern per Mail.

  • im Rahmen einer Online - oder E-Mail Bestellung

Löschung von relevanten Aufzeichnungen nach spätestens 3 Jahren. Löschung der Rechnungen nach 7 Jahren (Finanzamt-Lagerfrist).

  • Speicherung von E-Mail Adressen für Newsletter-Zusendungen

Befragung und Beratung des Kunden betreff Newsletter-Versand (z.B. auch Vinyl?)

Speicherung der Mailadresse mit Vor – und Nachname

Löschung aller Daten nach 2 Jahren ohne Einkauf / Kontakt

Löschung aller Daten bei Widerruf – sofort mit Bestätigung

Wir versenden Newsletter nur an Musikfreunde, die über den Inhalt unserer Informationssendungen fachgerecht informiert wurden. Die Weiterleitung unserer Newsletter bedarf der schriftlichen Zustimmung des neuen Empfängers an Diabolo Records. Diabolo Records distanziert sich ausdrücklich von Zusendungen an Personen, die dem Empfang unserer Fachhandelsinformationen nicht schriftlich zugestimmt haben. Die Markierung von uns angeforderten Newslettern mit „Spam“ kann unter Umständen rechtliche Folgen nach sich ziehen.

  • Speicherung von Stammkundendaten

Vor – und Nachname, Telefon-Nr., Post und Mailadresse

Löschung der Daten nach 3 Jahren ohne Einkauf / Kontakt

Löschung aller Daten bei Widerruf – sofort mit Bestätigung

  • Speicherung von Daten aus dem Geschäftsbetrieb von Diabolo Records

Daten die für den laufenden Geschäftsbetrieb notwendig sind

Firmenadressen, Mitarbeiter-Kontaktdaten…

Löschung der Daten bei Wegfall des Bedarfes

Es erfolgt kein Kunden-Profiling, keine Weitergabe von Kundendaten.

Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies um Ihnen einen einwandfreien Besuch und Einkauf auf unseren Internetseiten gewährleisten zu können. Wir geben niemals Daten an Dritte weiter und haben kein Interesse an Ihrem elektronischen Profil.

  • Speicherung und Verwaltung allgemeiner Daten

Diese wird ausschließlich von „Robert Steurer / CD-Shop Diabolo / Diabolo Records“ durchgeführt. Zweit – oder Drittpersonen wird kein Einblick gewährt. Es werden niemals Daten an Außenstehende weitergegeben. Einblick in Rechnungsdokumente erhält unser Steuerberater zum Zwecke der Ust.-Voranmeldung. Keine Weitergabe von persönlichen Daten an das Finanzamt.

  • Rechtlich Hauptverantwortlicher in Angelegenheiten des Datenschutzes bei Diabolo Records/Shop ist „Robert Steurer“.
  • Zur leichteren Verständlichkeit wurde zusätzlich dieser vereinfachte Text ausgearbeitet.

Aber auch bei strittigen Angelegenheiten wird „Robert Steurer“ die weitere Kommunikation in klarer und verständlicher Schriftform weiterführen, um eine umgehende außergerichtliche Klärung des Sachverhaltes herbeizuführen. Für die Auskunft und Information über Ihre „Betroffenenrechte“ steht Ihnen „Robert Steurer“ nach Ihrer Anfrage umgehend zur Verfügung. Kontakt: office@diabolo.at

 Maßnahmen zur Sicherung von gespeicherten Daten:

  • Router mit Firewall, professioneller Virenscanner, Passwort-Schutz
  • regelmäßiges Aktualisieren der Virenscanner-Software
  • kein Zugriff auf den Computer durch Zweit – oder Drittpersonen
  • fachgerechte Löschung und Entsorgung von Speicherplatten

Diese Gesetzeslage ist für alle betroffenen Personen gesetzliches Neuland. Sollte es im Rahmen der Neugestaltung der rechtlichen Beziehung zu unseren Freunden und Kunden zu Unklarheiten oder Missverständnissen kommen, ersuchen wir um ein persönliches Gespräch, oder schriftliche Kontaktaufnahme zur Klärung des Sachverhaltes.

Wir betreuen unsere Kunden seit 34 Jahren aufgrund von gesetzlichen Vorschriften und unserer beruflichen Ethik. Die Zufriedenstellung jedes einzelnen Kunden hat nach 34 Jahren Diabolo Records und insgesamt 47 Jahren Branchenerfahrung noch immer oberste Priorität! Das Teuferl freut sich auch auf Deinen Besuch im CD-Shop Diabolo!

Gesetzliche Änderungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ergänzen oder ersetzen Teile dieser Datenschutzverordnung zu Ihren Gunsten. Dies betrifft Änderungen, die an dieser Stelle noch nicht geändert oder ergänzt wurden. Wir bedanken uns vorab für zweckdienliche Hinweise.

Der Kunde ist ausdrücklich damit einverstanden und erteilt seine Zustimmung, dass seine personenbezogenen Daten wie Vorname, Nachname, Anschrift, PLZ und Informationen zur Kontoverbindung für Zwecke der Erfüllung sämtlicher wechselseitigen Rechte und Pflichten aus dem mit dem Kunden abgeschlossenen Vertrag erhoben, übermittelt, verarbeitet und verwendet werden. Der Kunde wird zum Zeitpunkt der Abgabe seiner Bestellung über die Art und den Zweck der Verwendung seiner personenbezogenen Daten unterrichtet und in Kenntnis gesetzt. Wir verwenden keine Kundendaten außerhalb des Bestellvorganges und geben diese niemals an Dritte weiter. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist unser oberstes Gebot.

KONTAKT für Rückfragen und rechtliche Angelegenheiten betreff Datenschutz:

Robert Steurer / Diabolo Records office@diabolo.at